Themen

25.07.2011, 17:19 Uhr | Nordwestzeitung
Meisterkonzerte präsentieren Stars
 In der neuen Spielzeit präsentiert der Oldenburger Kunstverein  in seinen Meisterkonzerten Stars und Spitzenensembles.
 Den Anfang machen am 16.September Klarinettistin Sharon Kam und Pianist Stephan Kiefer mit Werken von Schumann, Brahms u.a. Danach spielt am 14.Oktober das junge Leibniz-Trio Klavierwerke von Debussy, Fischer und Schubert. Es folgen das Artemis Quartett mit Streichquartetten von Haydn, Dutilleux, und Ravel (2.Dezember) sowie das Faure`Quartett mit Werken von Beethoven, Faure`und Mahler (20.Januar). Cembalist Trevor Pinnock spielt am 9.März Werke von Bach, Frescobaldi, Händel, Scarletti.
Die Konzerte beginnen um 20 Uhr im Alten Landtag.
Karten unter Tel.27 109