Themen

06.11.2018, 18:30 Uhr | Frauen Union Oldenburg
Oldenburgerinnen erkunden Landesbibliothek

Frauen des Arbeitskreises „Frau im Mittelstand“ und der Frauen Union ließen sich durch die Landesbibliothek Oldenburg führen. Sie wurden über die Geschichte der umfangreichen Sammlung und die Spezialgebiet informiert. Beeindruckend war die optimierte Lagerung und das Ordnungssystem, welches ausschließlich von Mitarbeitern bedient wird. Anhand sehr alter Bücher wurden Druckkunst, Materialien, Siegel und Herkunft erläutert. Die 16 Frauen erfuhren von den erfolgten Umbauten und der großen Platznot für die täglich wachsende Sammlung.

AK-Vorsitzende Anke Müller de Rot berichtete ergänzend aus der früheren Nutzung als Polizeidienstgebäude. Petra Averbeck, Vors. FU, fasste die Eindrücke zusammen und dankte für die tiefgreifende und interessante Führung.

Anschließend ließen die Frauen den Abend im benachbarten Restaurant ausklingen.
Bilderserie