Themen

10.02.2019, 19:20 Uhr | Gleichstellungsbüro der Stadt Oldenburg
ONE BILLION RISING 2019 - Oldenburg erhebt sich
Tanzen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen
Weitere Hintergrundinformationen zur Aktion gibt es unter www.onebillionrising.org »  und www.onebillionrising.de »

Kontakt: Gleichstellungsbüro Stadt Oldenburg
14. Februar, ab 16 Uhr auf dem Schlossplatz -

Auch 2019 beteiligt sich Oldenburg an der weltweiten Kampagne „ONE BILLION RISING“ („Eine Milliarde erhebt sich“), die 2012 von Eve Ensler initiiert wurde. Jedes Jahr am 14. Februar – dem Valentinstag – wird weltweit auf den Skandal aufmerksam gemacht, dass jede 3. Frau im Lebensverlauf sexuelle und/oder physische Gewalt erleidet. Das sind eine Milliarde Frauen und Mädchen!

Männer, Frauen, Kinder und LSBTI*Q erheben sich und tanzen am 14. Februar ab 16 Uhr auf dem Schlossplatz gegen Gewalt und für Respekt, Wertschätzung und Solidarität.

Tanzen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Suche

Nächste Termine

Weitere Termine